Was treibt uns an, (nicht) nachhaltig zu handeln?

Vortrag beim Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Moers.

Für einen erfolgreichen Wandel wird es nicht ausreichen, erneuerbare Energien zu fördern oder breitere Radwege zu bauen. Die innere Haltung des Menschen sich und seiner Umwelt gegenüber ist elementar für den Transformationsprozess.

Im interaktiv gestalteten Vortrag werden die individuellen und kollektiven Werte und Antriebe, die menschlichem Denken und Handeln zugrunde liegen, beleuchtet und aufgezeigt, wie Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit praktisch erfahrbar werden.

Kooperationsveranstaltung der Stadt Moers, Stadt Rheinberg, Stadt Kamp-Lintfort, VHS Krefeld Neukirchen-Vluyn.

Anmeldung über die Seite des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Moers

Die Veranstaltung ist beendet.